IMG_6159


 

Am 02. August 2015 findet die FN-Bundesschau der Rasse Lewitzer auf dem Gelände des Landgestüts Redefin statt. Die Lewitzer sind eine Ponyrasse, die ihr ursprüngliches Zuchtgebiet in Mecklenburg- Vorpommern hat.

Wesentliche Merkmale dieser Ponys sind ihr freundliches Wesen,Salina_08 ihre Scheckung und ihre Leistungsbereitschaft. Deshalb sind Lewitzer besonders für Kinder als Einsteigerpony für den Turniersport oder als Freizeitpferd für die ganze Familie geeignet.

Für einige Rassen bzw. Rassegruppen  findet in vierjährigen  Zeitabständen jeweils eine Bundesschau statt. Diese Bundesschauen werden unter Beteiligung des Bereiches Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung durchgeführt. Die Sieger dieser Bundesschauen dürfen den Titel des Bundessiegers führen. Gekörte und leistungsgeprüfte Hengste haben die Chance den begehrten Titel FN-Bundesprämienhengst zu erhalten. Die Stuten können erstmals den Titel Bundesprämienstute erwerben.

 

Lewitzerstuten, -hengste und -fohlen aus ganz Deutschland stellen sich in den unterschiedlichen Klassen dem Urteil der Zuchtrichter. Begleitet wird die Veranstaltung von einem bunten Rahmenprogramm für Jung und Alt. Ausrichter der diesjährigen Bundesschau ist der Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern zusammen mit der Interessengemeinschaft der Lewitzerzüchter in Mecklenburg Vorpommern.

 

Zum Bericht – Bundesschau Redefin

Zuchtschau der Lewitzer mit Schauprogramm in Redefin